Redebeitrag, gehalten auf der Demonstration am 21.08.2016 in Heidenau

Am Sonntag, dem 21. August, fand die geplante Demonstration in Erinnerung an das Pogrom vor einem Jahr in Heidenau statt. Damals hatte ein Mob aus Heidenauer*innen und Menschen aus den umliegenden Ortschaften, vornehmlich aus der Sächsischen Schweiz, mehrere Tage vor dem zur Asylunterkunft umfunktionierten Praktiker randaliert. Nur durch Zufall war insbesondere am 21. und 22. August 2015 nichts Schlimmeres passiert.

Zum Jahrestag nahmen zwischen 150 bis 200 Menschen an der Demonstration teil. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Gruppen und Einzelpersonen bedanken, die die Demonstration mit möglich gemacht haben. Im Folgenden ist der gehaltene Redebeitrag dokumentiert.

Weiterlesen

08.06.2016 (heute) – Aufruf zur Mobilisierung nach Laubegast

An dieser Stelle teilen wir den kurzfristigen Mobilisierungsaufruf von URA nach Laubegast am heutigen Mittwoch. In Anbetracht von Heidenau 2015 ist es wichtig, Präsenz gegen den dortigen Mob zu zeigen. Entscheidend ist, dass ihr nicht alleine hinfahrt, sondern zum Treffpunkt 17.30 Uhr am Palaisplatz kommt, um eine gemeinsame Anreise von dort vorzunehmen. Wer Fahnen oder Transparente hat, einfach mitbringen. Passt auf euch auf.

Weiterlesen